Allgemein | Ausgabe 35 | Persönlichkeiten & Portraits

// Feines Geheimnis: Spotlight Poolstraße

Wenn ein guter Laden weitere nach sich zieht, werden wir schnell hellhörig. Das Spotlight unserer Sommer-Ausgabe richtet sich auf die Poolstraße in der Neustadt, nur 120 Schritte lang, zwischen Laeiszhalle und Großneumarkt. Starke Typen und Handwerker wie der Schuhmacher Benjamin Klemann beleben eine der tollsten Ecken der Stadt.

 

Für ihre Kunden ist die Agentur Gudberg und Nerger nebenan ein Ort der Inspiration, für Jürgen Nerger und Jan Müller-Wiefel ein Lebensmodell, 
wo Grenzen der Kreativität gepflegt ignoriert werden. An keinem anderen Ort könnten 
sie sich vorstellen, zu sein. Hamburg ist ihre deutsche Designmetropole schlechthin.

 

Das wunderschöne Ladengeschäft gegenüber, mit dem kunstvoll gefliesten Fußboden und 
den altmodischen Schaufenstern, stand lange leer. Es ist darum jedes Mal eine doppelte Freude, in die prächtig dekorierten Fenster des maison f. von Falk Pachulski zu schauen, wo Schätze aus aller Welt entdeckt werden wollen.

Bei Hej Papa in der Hausnummer 32 befindet sich die kulinarische Energiequelle und Kommunikationszentrale. Die Nachbarschaft trifft sich zum Schnack, im Sommer werden die Tische auf den Bürgersteig gestellt – lässig, lecker, unkompliziert und ohne chichi. Die ganze Story lesen Sie in unserer Ausgabe Sommer 2017.