// Stadtteilrundgang

» Se fala Português «

Hier spricht man Portugiesisch. Und ziemlich viele andere Sprachen auch. Halb Europa ist im Portugiesenviertel zwischen Michel und Hafen zu Hause und öffnet herzlich die Türen zu Kneipen, Restaurants, Krämerläden, Bo..

» Fleetinsel – Das Szene-Quartier «

Manche nennen sie das geheime Zentrum des Hamburger Kunstbetriebs, andere eine Insel der Ruhe mitten in der Innenstadt. Eine Insel, die es so fast nicht gegeben hätte...

» Ein Ex-Rocker genießt 
Hummelsbüttels Ruhe «

Dabei lässt es Achim Reichel durchaus noch immer gerne krachen – zumindest musikalisch und 
wenn er über seine Lebensgeschichte und -erfahrungen spricht...
 
 

» Die spannendsten Filmkulissen «

Vom Atlantic bis zur Reeperbahn – Hamburg hat an vielen Ecken längst hollywoodreife Geschichte(n) zu erzählen: James Bond 
und Jerry Cotton ermittelten schon in unserer Stadt, der 2014 verstorbene Philip Seymour Ho..

» Oben Panorama-Blick –
unten ein Stück Riviera «

Seit 1971 lebt Rolf Zuckowski in Blankenese. In einer kleinen Dachkammer komponierte er hier die Ohr-
würmer, die jeder Deutsche schon mal gehört hat: Von »Du da im Radio« über »Wie schön, dass du geboren 
bis..

» Der Ehrendoktor von Sasel «

Er wurde als Landarzt berühmt, nun verhilft er alten Dichtern zu neuer Popularität. 
Christian Quadflieg lebt seit über 20 Jahren mit seiner Frau in einem Stadtteil, in dem man 
auf Pilger, Pralinen und Männer tr..
 
 

» Willkommen in 
absoluter Randlage «

Vor 24 Jahren zog Hans Scheibner an den Ort, der vorher viele Male sein Wanderziel war: Wohldorf-Ohlstedt...

» Wurstesser sind bessere Liebhaber «

An dieses Versprechen eines der rund fünfzig Händler, die dreimal pro Woche auf dem Platz vor der Blankeneser 
Kirche am Markt gastieren, glauben ganz offenkundig nicht alle Kunden und Kollegen, die zum Ein- und Verk..

» Afrika so nah «

In Stellingen begegnen die Menschen exotischen wie wilden Tieren 
schon seit über 100 Jahren ohne störende oder trennende Gitterstäbe...
 
 

» Der Gentleman
 bittet nach Rissen «

Dort lebt Sky du Mont mit seiner Familie, weil der Stadtteil so schön grün ist und ihn stellenweise an seine Zeit in England erinnert...

» Arm und Reich – hier sind alle gleich «

Bis heute gilt, was Alfred Lichtwark einst als Vision für den Stadtpark vorschwebte. Im Juli dieses Jahres feiert Hamburgs »Grüne Lunge« nun ihren 100. Geburtstag...

» Sprung in die Zukunft «

Es war einmal eine Insel. Die wurde zur Keimzelle eines schnellen und modernen Hafens und zu einem Ort voller Arbeit und Geschichte...
 
 

» Groß Flottbek 
gibt Geborgenheit «

Seit 2011 ist die NDR-Moderatorin Julia Westlake mit ihrem Lebensgefährten, dem TV-Kollegen Alexander Bommes, und ihren beiden Söhnen in dem Elbvorort zu Hause...

» Ein weltweit ziemlich
 einzigartiges Ensemble «

Auch wenn sie zu dem viel zitierten Titel heute nur einen unbedeutenden Teil beitragen: 
Ohne die berühmten Querungen der Norder- und Süderelbe wäre Hamburg niemals zu Europas Brückenmetropole Nummer 1 geworden &#..

» Im Privatrevier des Großstadtfahnders «

Seit Jahren ist er fast täglich in Millionen deutscher Fernseh-Haushalte zu Gast – anfangs als Kriminalist, derzeit vor allem als Förster. Höchste Zeit also für einen Besuch bei Till Demtrøder selbst...
 
 
 
1
2
3
>