Ausgabe 34 | Rund um Hamburg

// Partnerstadt Prag

Die Goldene Stadt in Böhmen ist eine der schönsten Städte Europas. Die Sehenswürdigkeiten kannten wir schon. Doch seit rund fünf Jahren erlebt Prag einen Boom rund um das herrliche Thema Essen und Trinken, der so schöne Blüten trägt, dass wir der Stadt und einem Schlachter hemmungslos verfallen sind.

 

Erich Kästner hat mal gesagt, nur Toren gehen auf Reisen in Museen, die Weisen gehen in die Tavernen. Das im Hinterkopf, fuhren wir vor 25 Jahren das erste Mal für ein Wochenende nach Prag. Knödel, Schweinebraten satt und ein ausgiebiges Bad im köstlichen tschechischen Bier waren geplant.

Vor Ort frühstückend, erspähte mein Bruder ein Poster für den Praha Marathon, angesetzt für den nächsten Tag. Ich musste uns anmelden, Widerspruch, den Bruder hätten Sie gern, zwecklos. Und ich hasse und liebe ihn immer noch dafür, wir kauften Laufschuhe und setzten unser eigentliches Vorhaben ausgiebig um. Etwas übernächtigt, aber absolut hydriert, standen wir Sonntagmorgen um 8 Uhr im strömenden, warmen Regen am Start auf der Prager Burg, der Sehenswürdigkeit Nummer eins. Die komplette Reportage lesen Sie in unserer Ausgabe Frühjahr 2017.

Foto: prague.eu

Text: David Pohle