Hoch 5

              

HIER ISST DER HAMBURGER

 

EPPENDORF

Ændrè

„Etwas ändern“, heißt der Name übersetzt. Bewusst genießen: Alles, was in dieser Küche verarbeitet wird, ist möglichst regional gekauft und hausgemacht. 

MEHR

ROTHERBAUM

Theo’s

Steaks in jeder Größe, rare, maximal medium gegrillt, exzellenter Service und eine Bar in Sichtweite, um die
Vorfreude mit einem Manhattan auszudehnen.  

MEHR

EIMSBÜTTEL

Witwenball

Work hard – play hard. Im ehemaligen Tanzlokal „Elfriedes Witwenball“ treffen sich nach Feierabend Geschäftsleute und Nachbarn.  MEHR

INNENSTADT

Tarantella

Tarantella war einst der Name eines legendären Nachtclubs um die Ecke. Legendär ist auch Carsten von der Heides sichere Hand für …  MEHR

PÖSELDORF

Brian’s Steak & Lobster

„Schampus trinken, Hummer essen, Flipflops tragen“ geht wunderbar zusammen und ist das Motto von Brian Bojsen, …  MEHR

HARVESTEHUDE

Henssler Go

Eigentlich müsste das Ding „Go, Henssler, Go!“ heißen, denn der sabbelt, kocht und eröffnet derzeit überall und stets erfolgreich.  » MEHR

ST. PAULI

Simbiosa

Spread Hummus, not Hate, steht in Leuchtbuchstaben an der Wand, Frau Merkel und Ben-Gurion lächeln in friedlicher Eintracht …  » MEHR

ALTONA

Klippkroog

Anne Behms Konzept ist simpel: „Ich wollte ein Restaurant eröffnen, das Klassiker anbietet und selbst einer wird.“ In den letzten …  » MEHR

HAFENCITY

Kitchens Restaurant & Bar

Im Restaurant des nigelnagelneuen, supercoolen Pierdrei Hotels hat man sich den Küchen des Globus verschrieben. 

» MEHR

WINTERHUDE

Zeik

Maurizio Oster ist ein Hamburger Jung, wie er im Buche steht. Zuletzt war der mutige Kerl Küchenchef des „VLET“ …  

» MEHR

Nachschlag gefällig?
Lesen Sie hier weiter …

Newsletter

Hamburg von seiner schönsten Seite.

Jetzt eintragen!