Die schönsten Sonnenuntergänge 
                   Hamburgs

Wo kann man in Hamburg am besten Sonnenuntergänge sehen?

Top 3 Spots

1. Strandperle

Dieses kleine Fleckchen am Strand bietet die ultimative Traumkulisse. Bei einem kühlen Wein oder Bier kannst du die wärmer werdenden Abende so richtig auskosten. Mit den Füßen im Sand, habt ihr eine perfekte Aussicht auf die vorbeifahrenden Containerriesen. Wenn die Sonne untergeht bietet die Aussicht euch ein wahres Meer an Lichtern. Erreichen könnt ihr diese Ruheoase mit dem Bus 112 (Haltestelle Neumühlen) oder mit der HVV Fähre 62 (Anleger Museumshafen Oevelgönne, Neumühlen). 

Gassi-deluxe-Övelgönne-vs.-Wittenbergen.jpg

2. Hamburger Elbbrücken

Von diesem Standort aus habt ihr wirklich einen überwältigenden Ausblick. Die verschiedenen Farben der Abendsonne spiegeln sich in den Glasfronten der Gebäude wider und erzeugen einen wunderbar effektvollen Ausblick.

images.jpeg

3. Lichter am Burchard-Kai

Container und Schiffe dürfen natürlich bei einem typisch hamburgischem Sonnenuntergang nicht fehlen. Also lasst euch das Specktakel auf keinen Fall entgehen.

dockland6.jpeg

Newsletter Abonnieren!

Wenn Sie immer auf dem neuesten Stand sein möchten, was Hamburg und Umgebung in Sachen Sonnenuntergänge angeht, dann melden Sie sich hier kurz an und schon werden Sie auf dem laufenden gehalten

Vielen Dank für das Abonnement!