©Frank Barthold

IN LOVE

Simone Bruns

Schöner kann wohl niemand fast nichts anhaben als Simone Bruns ihr The Celine Cape, ein betörendes Kunstwerk aus dem Unterfell etwas renitenter Kaschmirziegen aus Nepal. Hat auch in der Redaktion für wohliges Schnurren gesorgt. Beim Chef wohlgemerkt. Ein echtes Lieblingsteil. Was ein Glück, dass die flotte Frau Bruns in ihrer Heimatstadt gleich drei Läden hat. Und der Finger erst. Skandal!

Weitere Tipps zum Verlieben!

Newsletter

Hamburg von seiner schönsten Seite.

Jetzt eintragen!