Porträts

Ein Hamburger – eine Geschichte. Unsere Porträtreihe setzt einige davon ins Rampenlicht. Sie machen Hamburg aus, und es lohnt sich, genauer hinzuschauen

13_DH2022_Porträts_Ontherugs_AnnaWahdat_utagleiser_RegineMarxen_6635.webp
13_DH2022_Porträts_Ontherugs_AnnaWahdat_utagleiser_RegineMarxen_6161.webp

©Uta Gleiser

Die schönsten Stücke seien oftmals die, die ein wenig schräg sind. On The Rugs setzt auf Unikate, jeder Teppich ist anders.  
EIN PORTRÄT AUS DER AKTUELLEN AUSGABE NR. 55

12_DH2201_Portraet_2_Goldeimer__Trockenklo-Produktpalette-1_Credits-Jessica-Zumpfe_web.jpg

Ausgabe 54

Goldeimer

Das gemeinnützige Unternehmen Goldeimer verdient mit Scheiße Geld. Mit Toilettenpapier und Trockenklosetts wollen sie nicht weniger als die Sanitärwende erreichen. Denn die kann Leben retten und Ressourcen schonen. Weltweit.  MEHR

11_DH2104_Porträt_1_Steinway_Jan_Northoff_Photography-4961_web.jpg

Ausgabe 53

Steinway & Sons

Tradition, Handwerkskunst und stetige Innovation bringen im Hause Steinway & Sons Hamburg den Flügelbau zur Perfektion. Die allermeisten Konzertpianisten, ungefähr 94 Prozent, möchten auf der Bühne (und privat) nur Steinway spielen. Baumeister und Interpreten sind seit 1836 zu einer großen Familie zusammengewachsen.  MEHR

11_DH2103_Porträt1_Toki-Ton-Porzelan-Hamburg-utagleiser-photography-4613_web.jpg

Ausgabe 52

tōki ton

Klare Formen, schlicht, unifarben oder mit zarten Mustern, im Kern aber immer minimalistisch: So beschreibt Laura von tōki ton ihr Porzellan. „Zeitlos soll es sein, sodass man es auch in zehn oder zwanzig Jahren noch anschauen und nutzen mag.“  MEHR

11_DH2201_Portraet_1_DerFlughafenfalkner_ChristinaCzybik_0096_web.jpg

Ausgabe 54

Der Flughafenfalkner

Wenn Egbert auf Jagd ist, herrscht Alarmstufe Rot für alle Vögel, die hier nichts zu suchen haben. Natürliche Luftabwehr für die Kraniche der Lufthansa und andere Flugzeuge ist das Mittel der Wahl: Seit nunmehr zehn Jahren vergrämt Falkner Herbert Boger mit seinen schnellen Greifen am Hamburg Airport Krähen, Möwen und Tauben – und sorgt so für sichereres Abheben und Ankommen. 
MEHR

12_DH2104_Porträt_Boeing 707_MichaelPenner_WolfgangDuveneck8A8A0770_Sepia_web_edited.jpg

Ausgabe 53

Bye-bye, Boeing!

Erst weltweit unterwegs, dann Hollywood-Filmstar und Landung als gehegtes Museumsflugzeug in Hamburg. Jetzt kam das Aus für die letzte Lufthansa-Boeing 707. Für den 71-jährigen Gerd Südhaus ein denkwürdiges Ereignis.  MEHR

Regionalwert-AG-Carstens-Highlands-UtaGleiser-Photography-_32B0669_Regionalwert AG_web.jpg

Ausgabe 52

Regionalwert AG Hamburg

Vom Acker auf den Teller. Die Regionalwert AG Hamburg verbindet Bürger, Landwirte, Lebensmittelhandwerker, Gastronomen und Händler miteinander. Mit transparenten, verantwortlichen und enkeltauglichen Erzeugnissen stärkt sie die ökologische Landwirtschaft. Und sorgt so für gute, regionale Lebensmittel. Und Laune.  MEHR

13_DH2104_Portraet_3_Die Festmacher_TommyHetzel_JoergFingerhut_0234_web.jpg

Ausgabe 54

Die Festmacher

Der Hafen, die Lichter, die Sehnsucht … Kaum ein Job ist so legendenumwoben. Festmacher gelten als die letzten Abenteurer im Hamburger Hafen.  MEHR

13_DH_2104_Porträt_Kreekfahren_ReneSupper_IMG_9100_web_edited.jpg

Ausgabe 53

Kreekfahren

Harald Harmstorf ist 81 Jahre jung und lebt die weltweit einzigartige Blankeneser Wintertradition des Kreekfahrens seit Kindertagen mit mitreißender Begeisterung. Denken können Sie übrigens, was Sie möchten, aber sagen Sie niemals Schlitten, wenn Sie Kreek meinen. Und rodeln auch nicht. Es heißt rüschen.  MEHR

13_DH2103_RudolfBeaufays_DSC_5461_MeisunFarhat_HylmarMoeckel_web.jpg

Ausgabe 52

A touch
of boheme

 

Paris, London, Los Angeles waren Lieblingsjagdreviere des universalen Bekleidungsgenies Rudolf Beaufays, dessen schier unerschöpfliche Schatzkammer ein absurd gut gehüteter Geheimtipp ist. Rudolfs Glück, dass Meisun Farhat seinen Stil liebt und fortführt. MEHR

Das war noch lang nicht alles!