©Darja Rasinkin

Gekonntes Understatement

Tim Mälzer hält sich bei seinem Kreativ-Projekt im Hintergrund und vertraut zu Recht auf seine gute Mannschaft. „Hanseatisch-japanisch“ nennt sich die spannende Mischung, die hier auf die Teller kommt, Steinbutt trifft Pulpo-Takoyaki. Küchenchef Benjamin Brüning und den japanischen Köchen Kotaro Mori und Masanobu Tanaka gelingt die Fusion in Perfektion, herzlich serviert von Restaurantleiter Christoph Koch. Extraveranstaltungen und rein japanische Abende werden über einen Newsletter angeboten.

Die gute Botschaft

Alsterufer 3

» DGB.HAMBURG

Newsletter

Hamburg von seiner schönsten Seite.

Jetzt eintragen!