Bernd Muss

©Bernd Muss

IN LOVE

Bernd Muss

Glücklich kann sich der schätzen, der seine Kreativität auf vielfältige Art leben und damit flexibel Geld verdienen kann wie der gebürtige Harburger Bernd Muss. Weil er aktuell in seinem „Tattoo Freestyle“ in der Altstädter Wexstraße nicht arbeiten darf, sammelt er Schrott im Hamburger Hafen und als Elbstrandläufer. Seine Skulpturen – hier „Meduses Licht“ – sind schwer gefragt. Quasi ein Muss-have.

Weitere Tipps zum Verlieben!