©Bethge

IN LOVE

Bethge

Der Rolls-Royce der Schreibkultur heißt Bethge und kommt aus Hamburg. Logisch. 1977 gründete Waltraud Bethge ihr Druckatelier in Eppendorf; sie gestaltete individuelle Brief- und Geschäftspapiere, die sie zusammen mit ausgewählten Schreibutensilien im Ladengeschäft verkaufte. Heute befindet sich die Siebdruckwerkstatt nahe des Fischmarkts. Noch immer entstehen hier papierne Kunstwerke, die die Liebe und das handwerkliche Können ihrer Gründerin atmen. Ganz schön sexy.

Weitere Tipps zum Verlieben!

Newsletter

Hamburg von seiner schönsten Seite.

Jetzt eintragen!