@Julia Schwendner

IN LOVE

Eisprinzessinnen

Der Name so bezaubernd wie das Lächeln von Katrin und Lara ansteckend. Gut so, denn eigentlich geht es hier ja um Liebe. Die so reichlich im Eis steckt. Da ist für Künstliches kein Platz. Nur Rohstoffe, die – wie das Strahlen der Chefinnen – natürlich und lupenrein sind, dürfen in die 100 eis-heiligen Sorten hineinkommen. Zum Niederknien sind sie alle, 13 davon gibt es täglich in dem Café am romantischen Rathenaupark.

Weitere Tipps zum Verlieben!

Newsletter

Hamburg von seiner schönsten Seite.

Jetzt eintragen!