©Izakaya Pressematerial

Big in Hamburg

Für Hamburger Verhältnisse ist in der verschlafensten Ecke der Altstadt ein japanisch-südamerikanisches Ufo gelandet. Kneipe heißt Izakaya, es ist das betörende Gegenteil. Den ganzen Abend wollte man vor der offenen Küche am Nikolaifleet sitzen, den Chefs bei ihrer großen Kunst zuschauen. Und essen. Alles. Sushi, Sashimi, wer abgeben kann, teilt. Im Hause des hippen Design-Hotels Sir Nikolai.

Izakaya

Katharinenstrasse 29

» IZAKAYA-RESTAURANT.COM

Newsletter

Hamburg von seiner schönsten Seite.

Jetzt eintragen!