pod.jpg
08_DH2102_Populär_2_Franz Plasa_JuliaSchwendner_021_ret copy 2.jpg

©Julia Schwendner

Franz Plasa ist Musikproduzent, Inhaber und Gründer der legendären HOME Studios in Hamburg Eimsbüttel, dem Ort, an dem Stars wie Lindenberg, Mariah Carey oder Depeche Mode Hits produzierten. Die Jungs von der Band Echt sind in diesen Räumlichkeiten der Frage nachgegangen, ob es die Tränen oder der Regen sind, die von der Nasenspitze ihres weiblichen Gegenübers tropfen und die Hamburger Band Selig haben hier gemeinsam mit Franz Plasa gleich mehrere Platten eingespielt, unter anderem ihr aktuelles Album „Myriaden“.

 

Dieser Podcast verspricht also Glamour. Mit allen Nebenwirkungen. Denn Franz Plasa kennt sowohl Höhen als auch Untiefen des Musikgeschäfts. 1998 hat er das Tonstudio in der Eimsbütteler Bogenstraße übernommen. Für den Gitarristen, der u.a. in den 80er Jahren an der Seite von Michy Reincke mit „Felix de Luxe“ große Erfolge feierte, war der Sprung auf die Produzentenseite ein logischer. „Ich kann Leuten dabei helfen, besser zu werden“, sagt er. 400 qm sind die HOME Studios groß und beherbergen mehrere kleine sowie zwei große Studios mit separaten Aufnahme- und Regieräumen. An den Wänden hängen goldene Schallplatten, selbst im Herren-WC, über dem Pissoir, hängt eine der gerahmten Platten. In der inzwischen nahezu legendären Zeit, in der Labels noch viel Geld in die Musikproduktion steckten, waren die HOME Studios extrem gut im Geschäft. Wer in Hamburg Großes produzieren wollte, musste zu Franz Plasa. Die goldenen Zeiten endete um 2005 mit dem Siegeszug digitaler Technologien. Die HOME Studios aber sind noch da. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Das ist ein Meisterstück.

 

Dieser Podcast erzählt von sich ändernden Zeiten, vom Leben, Überleben und der unerschütterlichen Leidenschaft für die Musik. Von Grenzüberschreitungen, der Kunst des Neinsagens und dem Wagnis, das zu tun, was man liebt. An einem Ort, den man liebt.

home-studios.com
Spotify - Plasa

Podcast.de
Apple Podcasts

Spotify

Host: Regine Marxen | Die Schreibfrau
die-schreibfrau.com
hhopcast.de

Postproduktion & Sounddesign:
Stefan Endrigkeit, Edgartown Studio Hamburg

wellen.png

Nicht lang schnacken.

Machen. Podcast lauschen.

Viel Spaß dabei!

Den HAMBURGER Podcast gibt’s auf podcast.de, Apple Podcasts und auf Spotify. Wir freuen uns riesig, wenn Sie diesen abonnieren, bewerten
und Ihren Freunden empfehlen! Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, kommt er frei Haus zu Ihnen ins Postfach geflattert.