top of page
Hendrik Knopp


©Ronny Zeisberg

wellen.gif
Hendrik KnoppKUNST, KOHLE & CANNABIS
00:00 / 40:19
DH_Podcast_Logo zweizeilig.png

Hendrik Knopp

Heinrich von Handzahm ist ein musikalischer Geschichtenerzähler. Mit Ironie schaut er auf das gesellschaftliche Miteinander. Als Künstler ist er auf den kleinen Bühnen daheim, als Geschäftsmann denkt er groß: Er hat das Business mit medizinischem Cannabis in Deutschland vorangetrieben. Im echten Leben heißt Heinrich von Handzahm Hendrik Knopp, ist Jurist, leitete bis 2021 das Deutschlandgeschäft des Unternehmens Aphria/Nuuvera für medizinisches Cannabis, entwickelte Deutschlands erste Poker-Show mit Stefan Raab als Gastgeber und gilt als Experte fürs Borderline Business, für Geschäftsmodelle mit noch nicht gänzlich festgezurrten rechtlichen Rahmenbedingungen.


Knopp testet gerne Grenzen aus, in seinen Texten und mit seinen Geschäftsaktivitäten. Was spielerisch wirken mag, ist im Kern von einer gesunden Portion Ehrgeiz und Ernsthaftigkeit angetrieben. Normalität, oder besser der Norm zu entsprechen scheint nicht das zu sein, was Hendrik Knopp anstrebt. Und Heinrich? Was will der erreichen? Wie viel Hendrik steckt in Heinrich und umgekehrt? Und wer braucht hier eigentlich wen? Ein Gespräch über Kunst, Kohle, Cannabis und die Musik als Ventil.

Lieblingsorte

HIER SPRICHT DER HAMBURGER!

Redaktionsmitglieder, Friends & Family verraten ihre ganz persönlichen Lieblingsorte.

In dieser Folge:
Julia Schwendner

Host: Regine Marxen | Die Schreibfrau  die-schreibfrau.com  hhopcast.de

Postproduktion & Sounddesign: Stefan Endrigkeit, Edgartown Studio Hamburg

bottom of page