top of page
Mirco Wolf Wiegert

©Jan Northoff

wellen.gif
Mirco Wolf WiegertFRITZ-KOLA
00:00 / 35:50
DH_Podcast_Logo zweizeilig.png

Mirco Wolf Wiegert

Mirco Wolf Wiegert sorgt seit 20 Jahren für Wachzustände: Er ist einer der beiden Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von fritz-kola. 2003 gründete er zusammen mit Lorenz Hampl das Unternehmen. Zwei Hamburger Studenten, die 7000 Euro zusammenkratzten und mit Kola – mit K – die Welt erobern wollten. Heute beschäftigt fritz-kola, dessen Sitz immer noch Hamburg ist, rund 300 Menschen, die „Fritzen“, wie sie sich nennen. Die Marke steht für Eigensinn, Kreativität & Koffein. Für das „Gemeinsam besser machen“. Purpose nennt sich das im heutigen Marketingsprech, Mirco Wolf Wiegert hat daran schon vor 20 Jahren geglaubt. Das hat auch mit Tschernobyl zu tun. Chef-Fritze Mirco Wolf Wiegert über Kola als Weltverbesserungstool, Reisen mit kleinem Gepäck und die Welt im Waschsalon.

Dieser Podcast ist ein Podcast vom Verlag Der Hamburger.

Redaktion & Host: Regine Marxen | Produktion & Sounddesign: Sounds and Pods. Stefan Endrigkeit

Euer Feedback und Eure Ideen: redaktion@derhamburger.info

Wir freuen uns, wenn Ihr diesen Podcast teilt, weiterempfehlt und uns eine positive Bewertung auf den gängigen Podcastkanälen schenkt. Danke fürs Zuhören und Euren Support.

bottom of page