©Malte Dibbern

Simbiosa presents Kapara

Spread Hummus, not Hate, steht in Leuchtbuchstaben an der Wand, Frau Merkel und Ben-Gurion lächeln in friedlicher Eintracht über der abends quirligen Bar. Omri aus Tel Aviv, Fabien aus Luxemburg, beide der Liebe zu zwei Blankeneserinnen wegen auf St. Pauli gelandet, verbreiten in dem israelisch inspirierten, komplett veganen Lokal an schlichten Holztischen richtig gute Laune. Goldstar- und Maccabee-Bier aus Israel zu Knüllern wie Crazy Mushrooms oder Who said Shawarma. Das ist schon Berliner Lässigkeit. Mit reichlich Hummus. Hoffentlich hält die Liebe noch lange, dann ist für Hate auch schlicht kein Platz. Nirgendwo.

Simbiosa

Hein-Hoyer-Straße 60

» SIMBIOSA.EU

Newsletter

Hamburg von seiner schönsten Seite.

Jetzt eintragen!