©Henning Angerer für Nomad

New York, Rio, Tokio

Orange is the new black, wenn die Reise kulinarisch wie eine blitzende Lichterkette durch die japanische
Fusionsküche donnert. Lichteffekte auf einer LED-Wand stärken der schönen Bar und den Artists of Sushi den Rücken. Das Essen ist dabei so unglaublich lecker, dass sogar die Crispy Taquitos crispier als erlaubt schmecken. Dazu ein paar entspannte DJ-Sounds und alles ist bereit, um die After-Work-Stimmung einfach mal ins Open End zu verlagern.

Nomad

Alsterufer 1