©o-ren ishii

Family affairs

Seit 2007 ist das immer volle Family Business im Kontorhaus­viertel höchst gehandelter Tipp für vietnamesischen Lunch. Gebratenes Hühn­­chen, Glas­nudeln, scharfes Rind, knuspriger Tofu, das kommt so frisch, so delikat, dass eine Liebesbeziehung zum herzlichen Team logische Folge ist. Dazu ein blitz­kaltes Flaschen-Tiger und das Leben ist dein Freund. Während Corona ver­kaufen Julienne und ihre Gang nur aus dem Fenster, ab irgendwann wieder an lan­gem Holztisch. Ganz bestimmt.

o-ren ishii

Kleine Reichenstraße 18

Newsletter

Hamburg von seiner schönsten Seite.

Jetzt eintragen!