Little Escapes

Hauen Sie einfach ab. Ins Grüne, ans Meer, an die Elbe, irgendwohin, wo Sie vielleicht noch nie waren und gar nicht ahnten, wie herzlich Sie da willkommen sind. „Carpe diem“ bleibt das Motto unserer Zeit und gut für Leib und Seele

Boutique Hotel Wassersleben

HARRISLEE/FLENSBURG

Boutique Hotel Wassersleben

600 Meter Sandstrand, Wald hinterm Haus, kleiner Jachthafen, Dänemark nur einen Katzensprung entfernt und ein junger Koch, den es nach seiner Ausbildung hier einst in die Ferne zog.

Elsa Brändström Haus

HAMBURG

Elsa Brändström Haus

Ein Seminar- und Tagungshaus in Bestlage, das für privat Reisende offen steht. Zum Glück, denn der Elbblick vom Blankeneser Elbhang im Hamburger Westen ist grandios.

Floatel, Hafenkran, Hamburg

HAFENCITY

Hafenkran Hamburg – Floatel

Eine Küche gibt es hier nicht. Wozu auch, bringt doch morgens ein guter Geist ein wunderbares Frühstück, das man mit Blick auf die Elbphilharmonie vom Bett,

Hotel Hafen Flensburg, Flensburg

FLENSBURG

Hotel Hafen Flensburg

Ein 4-Sterne-Hotel in acht einzigartigen Gebäuden findet man auch nicht überall. Dazu noch einen Hofgarten mit Wasserspiel für die Romantiker. 1853 gab es hier schon ein Hotel, auch ein Militärlazarett hatte hier seinen Sitz.

Ole Liese, Gut Panker, Volker M. Fuhrwerk

GUT PANKER

Ole Liese

Sicher einer der schönsten Landgasthöfe des Nordens, gelegen in der hügeligen Landschaft Ostholsteins, die Ostsee und der Hessenstein einen schönen Spaziergang entfernt.

Elbeglück, Frîa Hagen,

LENZERWISCHE

Elbeglück

Die Definition von ländlichem Idyll ist das Pfarrhaus Mödlich in der brandenburgischen Prignitz. Die muntere Gastgeberin Frîa Hagen, die mal Fotografin in Hannover war …

Fischerklause Lütjensee

LÜTJENSEE

Fischerklause Lütjensee

Seit über 100 Jahren ist der fischreiche See östlich von Hamburg im Privatbesitz der Familie von Sommelière und Chefin Claudia Retter. Was drin schwimmt, kommt auch auf den Tisch …

Hotel Anno 1216

LÜBECK

Hotel Anno 1216

Ein pure Vergangenheit atmendes Domizil, das über 800 Jahre auf dem Buckel hat. Was für ein Hotel! Über die Jahrhunderte wurde immer wieder an- und umgebaut.

Hotel Lighthouse

BÜSUM

Hotel Lighthouse

Auf den ersten Blick eher zurückhaltend. Aber dann. Schnell ändert sich die Meinung. Unaufgeregte Whiskey-, Cognac- und andere wunderbare Erdtöne dominieren das Entree. Hier kommt man gern an.

Smucke Steed

GLÜCKSBURG

Smucke Steed

Das Boutique-Hotel im Glück: „Smucke Steed“ heißt auf Plattdeutsch „schöner Ort“. Die Glücksburger Villa von 1898 ist ein wunderbarer Ort für stille Genießer. Für Sand-, Strand- und Naturliebhaber.

Elbinselhof Krautsand

KRAUTSAND

Elbinselhof Krautsand

Direkt hinterm Deich, knapp 80 Kilometer vom Rathausmarkt, recken hübsche Häuschen die langen Stelzen auf dem aus der Zeit gefallenen Elbinselchen Krautsand.

Gut Thansen

SODERSTORF

Gut Thansen

Eine lange Allee, kopfsteinbepflastert, uralt, führt beschattet auf einen der schönsten Fachwerkhöfe Niedersachsens. Natürlich historisch und unter Denkmalschutz.

Hotel Einzigartig, Lüneburg

LÜNEBURG

Hotel Einzigartig

Einzigartig ist das kleine Hotel und Restaurant im von der Ilmenau umflossenen Lüneburger Wasserviertel. Rund 400 Jahre sind die Häuser alt, vor über zehn Jahren …

Landgasthof zur Eiche, Lüneburger Heide

LÜNEBURGER HEIDE

Landgasthof Zur Eiche

Als Krugwirtschaft mit Ausspann – so wurde „Die Eiche“ in der Lüneburger Heide 1858 benannt. Hier ist es einfach gemütlich. Sehr sogar. Eigentlich ist es wie in den 1950er-Jahren zu Oma auf den Immenhof zu kommen.

St. Peter Ording, StrandGut Resort

ST. PETER-ORDING

StrandGut Resort St. Peter-Ording

Nordisch zurückhaltend … und dabei nicht spießig. Können die in ihrem Hotel direkt an der Seebrücke. Alles wird seit 2007 gut cool präsentiert.