pod.jpg
08_DH2202_Populär_RubenSchnell_JanNorthoff_JörgFingerhut_DSC5995 copy Kopie.jpg

Ruben Jonas Schnell liebt Radio. Schon immer. Und er liebt Musik. Eigentlich wollte er nie etwas anderes machen, als guten Musikjournalismus im Radio. Weil der im Formatradio aber kaum Platz fand und findet, hat er einfach seinen eigenen Sender gegründet.

2008 ging der Websender ByteFM an den Start, seit Anfang 2022 ist er auch über UKW 104,0 und 91,7 zu empfangen. Es ist eine Erfolgsgeschichte, die von der Begeisterung der Macher:innen und der der Community lebt. Ruben ist der Mann, der dort das Geschehen leitet und nach wie vor auch selber moderiert.

 

Für diesen Podcast hat Regine Marxen Ruben in seinem Sender ByteFM im Hamburger Medienbunker besucht. Sie hat ihn gefragt, warum er auch heute noch an das lineare Radio glaubt, wie er überhaupt auf die Idee kam, einen eigenen Sender aufzuziehen und ob er damals schon wusste, wo er mit ByteFM hin will. Spoiler: Nein. Und das ist auch gut so. Viele Fragen, viele tolle Antworten: Viel Spaß beim Hören!

wellen.png

Nicht lang schnacken.

Machen. Podcast lauschen.

Viel Spaß dabei!

Den HAMBURGER Podcast gibt’s auf podcast.de, Apple Podcasts und auf Spotify. Wir freuen uns riesig, wenn Sie diesen abonnieren, bewerten
und Ihren Freunden empfehlen! Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, kommt er frei Haus zu Ihnen ins Postfach geflattert.