pod.jpg
wellen.gif

Let’s talk about you!

100 Prozent Hamburg-Liebe im Audio-Format. Regine Marxen stellt Ihnen exklusiv für den Podcast von DER HAMBURGER Menschen vor, die diese Stadt zu dem großartigen Ort machen, der er ist.

08_DH2103_Populär2_Das Geld hängt an den Bäumen_JuliaSchwendner__102020-015_ret copy.jpg

JAN SCHIERHORN

Holt das Geld von den Bäumen

2007 stand Jan Schierhorn in seinem Garten. Um ihn herum Apfelbäume, am Boden Streuobst. Äpfel, die vor sich gammelten, ungesehen und ungenutzt. Verlorenes Potential. Jan Schierhorns Hirn ratterte und spukte eine Geschäftsidee aus, die seit 2008 unter dem Namen „Das Geld hängt an den Bäumen“ firmiert – und die nicht nur sein Leben veränderte. 

Tina Oelker_DER HAMBURGER PODCAST

TINA OELKER

Von Hasen und Göttern

Sie organisiert Gesellschaftsabende, Lesungen, Poetry Slams. Mit Abbruch des Hafentors 7 an den Landungsbrücken zieht sich Tina in ihre Atelierwohnung zurück, produziert, lädt Gäste in ihr Studio ein. 2021 erscheint ihr neuester Hasenclou: Ihr erster Bildband „Von Hasen und Göttern“.

DH1701_Freundeskreis_StephanGarbe_CGR.jp

STEPHAN GARBE

„Muss man halt fighten.“

Der Gin Sul Macher über über Ziele, Träume und Extrarunden. Stephan Garbe ist der Mann hinter Gin Sul, eine von Hamburgs bekanntesten Ginmarken, erkennbar an den weißen Tonflaschen mit den blauen Lettern darauf.

podcast_Ada_Brodie_JuliaSteinigeweg.jpg

JAZZ-KÜNSTLERIN

Ada Brodie

Die Hamburger Sängerin, Sprecherin und Komponistin Ada Brodie heißt eigentlich Elena Bongartz und veröffentlicht demnächst ihr zweites Jazz-Album. The Grand Tale heißt es – wie sein Vorgänger. Elena hat viel zu erzählen. Und das nicht nur, weil sie David Garretts kleine Schwester ist. Ein Gespräch über den Mut, eigene Wege zu gehen, über Rückschläge, Erfolge und die Geschwisterliebe.

Albert Wiederspiekl.jpg

LEITER DES FILMFEST HAMBURG

Albert Wiederspiel

Albert Wiederspiel ist Mitglied in der European Film Academy und wurde 2013 zum Chevalier de l’ordre des Arts et des Lettres (Ritter im Orden für Kunst und Literatur) ernannt. Sein Vertrag als Leiter vom Filmfest Hamburg wurde vor Kurzem bis 2023 verlängert.

DH1902_Ansichtssache_derhamburger_guente

KULTFOTOGRAF

Günter Zint

Der Fotograf Günter Zint hat die ganz wilden Zeiten auf St. Pauli dokumentiert. Seit der Eröffnung des „Star-Clubs“ ist er dabei. Hat die Zeiten erlebt, die die Idee der Großen Freiheit noch heute ausmachen: Beatles, Sex-Shows, APO-Kommune, Besetzung der Hafenstraße.

Patrick Rüther_Überquell_sw.jpeg

PATRICK RÜTHER

Hanseatischer Hasardeur

Mit TV-Koch Tim Mälzer gründete er 2009 die Bullerei in den Schanzenhöfen. Er ist zudem Mitinhaber der Agentur Tellerrand Consulting und gehört außerdem zum Gründungsteam des Braugasthauses „Altes Mädchen“. Seit seinem Ausstieg dort leitet er gemeinsam mit Axel Ohm die Überquell Brauwerkstätten in den Riverkasematten am Hamburger Fischmarkt. 

Der Hamburger Podcast Miu_copyright_Elen

MIU

Macht die Musik an!

„Jeder, der kulturschaffend ist, weiß: Man sitzt nicht auf der Wiese, und dann ist da eine fertige Produktion, die man mal eben auf Spotify hochlädt“, sagt Nina Graf, besser bekannt unter dem Namen Miu. Musik zu produzieren, das sei eben Arbeit. Eine, die ihr gefällt. Sehr sogar! Wenn sie sie denn ausüben kann und darf.

Freundeskreis_Karl Schultz Kopie.jpg

PFARRER KARL SCHULTZ

Kirche, Kiez & Corona

Sein Revier ist die Große Freiheit: Pfarrer Karl Schultz. Sex trifft auf Kirche, Liebe auf Laster. In dieser Folge geht’s um Gegensätze, die sich so nur in Hamburg anziehen. Regine Marxen spricht mit Pfarrer Karl Schultz, den Kiezpastor.

podcast_birgit_müller_quadrat_sw.jpg

HINZ&KUNZT CHEFREDAKTEURIN

Birgit Müller

27 Jahren gestaltete Birgit Müller das Hinz&Kunzt-Straßenmagazin mit, davon 25 Jahreals Chefredakteurin. Ihre Devise: „Wir machen hier kein Jammerblatt!“ Denn Lösungen zu finden macht viel mehr Spaß.

DH1903_Populär_Isabel Bogdan_DSC_0819 (1

BESTSELLER-AUTORIN

Isabel Bogdan

Mit dem Roman „Der Pfau“ kam der Durchbruch: Isabel Bogdan ist einer der Shootingstars in der deutschen Literaturszene. Im September erscheint ihr zweiter Roman. „Laufen“ heißt er – und hat einen ganz anderen Beat.

DerHamburger Podcast_Hubert Neubacher_In

BARKASSEN-CHEF

Hubert Neubacher

Ein Österreicher, der als Kellner nach Hamburg kam und Chef von Barkassen-Meyer wurde: Hubert Neubacher hat im Hafen seine Heimat gefunden. Seit 25 Jahren bringt er frischen Wind in das Barkassen-Geschäft, das am 28. März 100-jähriges Jubiläum feiert.

Der Hamburger Podcast Bridge and Tunnel_

HANNA CHARLOTTE ERHORN

CONSTANZE KLOTZ

50 Shades of Blue

2016 gründeten Hanna Charlotte Erhorn (l.) und Constanze Klotz (r.) ihr Label Bridge&Tunnel auf Wilhelmsburg nahe der Honigfabrik. Die Idee dahinter ist so simpel wie großartig: Bridge&Tunnel ist ein Upcycling Label, das aus altem Denim neue Accessoires, Outdoor- und Einrichtungsartikel fertigt. 

jfo_mads_presse_live_03.jpg

JON FLEMMING OLSEN

Ein Akt großer Romantik

In diesem Podcast erfahrt Ihr, in welchen Situationen ihm der Humor vergeht, warum eine Albumproduktion ein Akt der Romantik ist, warum Spotify das Intro killt, er für Hamburg immer eine Lanze brechen würde und wie es um seine Seiltänzer-Aktivitäten bestellt ist.

photomatzen-yared-dibaba sw.jpg

YARED DIBABA

„Nützt ja nichts!“

Welcher plattdeutsche Ausdruck beschreibt die aktuelle Lage in der Corona-Krise am besten? Yared Dibaba hat da eine Idee. In Hamburg und darüber hinaus kennt man ihn als Moderator, Musiker und Schauspieler. Eines seiner Markenzeichen: 
Plattdeutsch.

DH1904_Populär_ChugClub_Higres_NorrisNat

BAR-INKONE

Betty Kupsa

Betty Kupsa hat sich mit ihrer Bar The Chug Club auf St. Pauli nicht nur einen Traum erfüllt, sondern auch ihr kleines Stück Mexiko in Hamburg geschaffen. 2017 wurde sie Gastgeberin des Jahres und ergatterte zugleich den Preis für die „Beste Bar des Jahres“ (Mixology Award).

DH1802_Populär_SteffiHempel_032018-257_e

BEATLES-TOUR-ERFINDERIN

Stefanie Hempel

Große Freiheit, Gretel & Alfons. Der perfekte Ort, um sich mit DER Hamburger Beatles-Expertin Stefanie Hempel zu treffen. Es gibt in dieser Stadt wohl niemanden, der mehr über die Fab Four weiß, als diese Frau.

Foto Regine Marxen: Andrea Lang