©Kirchgasser Photography

Alles, was schwimmt

Stefan Fäth ist erst 26 und hat die geschlossene Fine-Dining-Adresse – mit einem Stern – für Fisch und alles, was mal schwamm, in Windeseile wieder wachgeküsst. Einst Souschef hier, ist er mit Mut, Naivität und ein bisschen Pioniergeist auf einem eigenen, ambitionierten Weg, mit Pulpo-Gyros oder Gelbschwanzmakrelen-Labskaus den Stern zu verteidigen und Raum für eigene Träume zu lassen.

Jellyfish

Weidenallee 12