Ein Stück Geschichte, das

dem Bombenhagel trotzte

laeiszhof

Herr des Himmels: Mit den Augen einer Drohne

slider01102014

Afrika so nah

Reportage Hagenbeck Tierpark
 

// Die Themen der aktuellen Ausgabe / Nr. 31

„A Hard Day’s Night.“ Ein Hauch Beatles, eine Scheibe Star-Club und unaufgeregtes Understatement machen den heimlichen Außenposten des britischen Empire im Stadtteil Rotherbaum zum schönsten Pub der..
Seit 150 Jahren gehören die Schlepper der Bugsier-Reederei zum Hafen wie 
die Elbe zu Hamburg. Kapitän Pero Hempel gehört heute auf die Brücke von 
„Bugsier 7“. Vorher lebte er ein mit Abenteuern gespicktes..
Stoffliche Kunstwerke: 
Großflächige Wandbilder, Paravents und Stores in goldbraunen Tönen 
bedruckt die Textildesignerin 
Susanne Kühn in ihrer 
Traumwerkstatt in Eppendorf. Hier gibt es keine..
Wo weiße Fassaden und kleine Bistros die Neustadt prägen, wird im Hinterhof kräftig 
hingelangt: Johannes Rienhoff und seine Jungs kneten in der Schmiede Lehmann Kunsthandwerk 
für alte Villen und Hamburger..
Senad Sarac bringt Fahrräder aus den Jahren 1880 bis 1950 mit moderner Technik wieder zum Laufen und Strahlen — 
das ist das Konzept seiner Vintage-Bike-Marke Le Vélo. Endlich. Es ist wieder zurück..
Die Admiralitätsstraße als geheimes Zentrum der Kunst gibt sich unauffällig: Privatklinik, Versicherer, an der Ecke das Steigenberger Hotel - manchmal werden Angler gesichtet, die ihre Ruten ins Wasser halten..
Prachtvoll: Speicherstadt und Kontorhausviertel stehen für das rasante internationale Handelswachstum vor gut hundert Jahren. Im Juli 2015 wurde das Ensemble zum UNESCO-Welterbe ernannt Eine Begehung unseres..
 
 



 

// Die Inhalte

Veranstaltungen in Hamburg
Was passiert Interessantes in den kommenden Wochen? Ausgewählte Ausstellungen, Konzerte, Theateraufführungen und Sportereignisse - in und um Hamburg..
Cheers! – Kemp´s English Pub
„A Hard Day’s Night.“ Ein Hauch Beatles, eine Scheibe Star-Club und unaufgeregtes Understatement machen den heimlichen Außenposten des britischen Empire im Stadtteil Rotherbaum zum schönsten Pub der..
Eisenbieger – Kunst aus der Schmiede Lehmann
Wo weiße Fassaden und kleine Bistros die Neustadt prägen, wird im Hinterhof kräftig 
hingelangt: Johannes Rienhoff und seine Jungs kneten in der Schmiede Lehmann Kunsthandwerk 
für alte Villen und Hamburger..
Die besten Adressen
Hier finden Sie garantiert immer ein passendes Angebot: Vom Auto über die Gesundheit bis hin zu ganz besonderen Spezialitäten…..
 
 
Unser Michel
Ortsporträt St. Michaelis, eine der Hamburger Hauptkirchen. Das Wahrzeichen der Stadt, Ort für Religion und Kultur, Mittelpunkt großer Feste und ein ganz besonderer Arbeitsplatz für Hauptpastor Alexander..
Welterbe zur blauen Stunde
Prachtvoll: Speicherstadt und Kontorhausviertel stehen für das rasante internationale Handelswachstum vor gut hundert Jahren. Im Juli 2015 wurde das Ensemble zum UNESCO-Welterbe ernannt Eine Begehung unseres..
Fleetinsel – Das Szene-Quartier
Die Admiralitätsstraße als geheimes Zentrum der Kunst gibt sich unauffällig: Privatklinik, Versicherer, an der Ecke das Steigenberger Hotel - manchmal werden Angler gesichtet, die ihre Ruten ins Wasser..
Alle Artikel aller Ausgaben des Hamburger zum Durchstöbern und Lesen. ..
 
 
Skoda

// Das Magazin » Der Hamburger «

Hamburg, die Millionen-Metropole an der Elbe, wird immer schöner, zählt längst zu den attraktivsten Wohn- und Schauplätzen dieser Welt. Bewohner wie Bewunderer sind zu Recht begeistert von der Stadt. Im Januar 2008 beschloss deshalb der in der Hansestadt geborene Journalist Peter Felske – unterstützt von seinem Partner und Kollegen Hermann J. Müller sowie den Mediendesignern Dirk Bartos, Andreas Kersten und dem Marketingexperten Christian Stevens – einer lang gehegten Idee nachzugehen und der Schönheit endlich den verdienten Rahmen zu geben. Erfahren Sie mehr.