Die fast perfekte
 Visitenkarte einer Weltstadt

Hamburg Airport

Endlich Leben 
in der (Spiel-)Bude

NachMarkt_Eingang West 1_013_OPS

Groß Flottbek 
gibt Geborgenheit

Gross Flottbek, Tennisverein Vierjahreszeiten

Malerische Motive
Die schönsten Bilder der Stadt

Fernglas2
 

// Die Themen der aktuellen Ausgabe / Nr. 22

Das haben sich Annika Busse und Andrea Noelle zum Ziel gesetzt. Mit den Produkten 
ihres neu gegründeten Unternehmens »beliya« bringen die beiden jungen Mütter nicht nur Frauen hierzulande zum Strahlen..
Natürlich haben sie das nicht. Aber, was Dominik Suckow und Topias Rohde da seit kurzem
in ihrem Laden in Altona anbieten, ist zumindest einzigartig – jedenfalls in Deutschland..
Die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin und erfolgreiche Regisseurin Maria Schrader 
hat endlich eine Heimat gefunden. Ohne zu zögern, ist sie dem Ruf von Karin Beier..
Bereits zum zweiten Mal hintereinander wurde Deutschlands ältestem Flughafen der Titel »Best Airport Europe« verliehen – wenn auch nur im »Halbschwergewicht«..
Wiebke Lüdemann hat sich als Model, Hotelfachfrau und nach dem Studium in einer Werbeagentur ausprobiert. Erst als »Porzellanfräulein« und mit dem gleichnamigen Laden in Winterhude wurde sie wirklich glücklich..
Seit Mai 2007 lockt Deutschlands einziger Nachtmarkt ein immer größer und gemischter werdendes Publikum auf den Platz an der Reeperbahn. Aus der regionalen Einkaufsmöglichkeit ist längst auch eine internationale..
Seit 2011 ist die NDR-Moderatorin Julia Westlake mit ihrem Lebensgefährten, dem TV-Kollegen Alexander Bommes, und ihren beiden Söhnen in dem Elbvorort zu Hause..
Gemeinsam haben die drei Personen, die im Folgenden vorgestellt werden, diesmal wirklich nur eins: Ihre Namen sind längst Pflichtstoff in den Schulen der Stadt..
Singen macht glücklich. Da ist sich Niels Schröder absolut sicher. Und dass es tatsächlich 
in jedem von uns steckt..
Vor 20 Jahren zog der studierte Kommunikationsdesigner Jonas Kötz von Blankenese auf die Elbinsel Krautsand. Dort tauschte er den Zeichenstift immer häufiger gegen Klüpfel und 
Stemmeisen ein und entwickelte seine..
Seit ihrer Grundschulzeit liebt es Britta Nagel, Bücherinhalte selbst vorzutragen. Neuerdings aber lässt sie auch gern mal Prominente lesen..
 
 



 

// Die Inhalte

Veranstaltungen in Hamburg
Was passiert Interessantes in den kommenden Wochen? Ausgewählte Ausstellungen, Konzerte, Theateraufführungen und Sportereignisse - in und um Hamburg..
Kochend ins Glück
Mit dem Rezept lenkte Heidi Bereuther einst ihr eigenes Leben zurück in bessere Bahnen. Jetzt führt sie auf diese Weise Menschen zusammen, die sich vorher noch nie..
Eine Hanseatin reinsten Wassers
Seit 1989 liegt sie gefesselt im Hafen. Sie trägt die Nummer 1.406 in der Hamburger..
Die besten Adressen
Hier finden Sie garantiert immer ein passendes Angebot: Vom Auto über die Gesundheit bis hin zu ganz besonderen Spezialitäten…..
 
 
Das richtige Näschen
Vor 20 Jahren zog der studierte Kommunikationsdesigner Jonas Kötz von Blankenese auf die Elbinsel Krautsand. Dort tauschte er den Zeichenstift immer häufiger gegen Klüpfel und 
Stemmeisen ein und entwickelte seine..
Endlich Leben 
in der (Spiel-)Bude
Seit Mai 2007 lockt Deutschlands einziger Nachtmarkt ein immer größer und gemischter werdendes Publikum auf den Platz an der Reeperbahn. Aus der regionalen Einkaufsmöglichkeit ist längst auch eine internationale..
Groß Flottbek 
gibt Geborgenheit
Seit 2011 ist die NDR-Moderatorin Julia Westlake mit ihrem Lebensgefährten, dem TV-Kollegen Alexander Bommes, und ihren beiden Söhnen in dem Elbvorort zu Hause. Die Beschaulichkeit des Stadtteils hat es dem..
Alle Artikel aller Ausgaben des Hamburger zum Durchstöbern und Lesen. ..
 
 



 
Skoda

// Das Magazin » Der Hamburger «

Hamburg, die Millionen-Metropole an der Elbe, wird immer schöner, zählt längst zu den attraktivsten Wohn- und Schauplätzen dieser Welt. Bewohner wie Bewunderer sind zu Recht begeistert von der Stadt. Im Januar 2008 beschloss deshalb der in der Hansestadt geborene Journalist Peter Felske – unterstützt von seinem Partner und Kollegen Hermann J. Müller sowie den Mediendesignern Dirk Bartos, Andreas Kersten und dem Marketingexperten Christian Stevens – einer lang gehegten Idee nachzugehen und der Schönheit endlich den verdienten Rahmen zu geben. Erfahren Sie mehr.