Porträts

   03     02    01

Johannes Rienhoff und seine Jungs kneten Kunsthandwerk aus Eisen für alte Villen und Hamburger Institutionen. Die Schmiede Lehmann.  ZUM ARTIKEL

Ausgabe 39

Single & Twin

Mitten im Portugiesenviertel, gibt es das Single & Twin. Dort stehen echte alte Schätze: von Triumph, Norton und BSA. Wenn Jörg Niemeyer mit ihnen fertig ist, sind sie fast Gold wert. 

» MEHR

Ausgabe 32

Bruno Bruni

„Ich liebe die Kunst. Bin so froh, dass ich geschafft habe, mit meiner Hand, meinem Herz und meinem Kopf, davon zu leben.“  » MEHR

Ausgabe 32

Peter de Vries

Peter de Vries hat sie alle. Humphrey Bogarts Klassiker oder den Zylinder des Hutmachers aus „Alice im Wunderland“.  » MEHR

Ausgabe 35

Kevin Fehling

Hamburgs einziger Dreisterne- koch hat fast unbemerkt den exklusivsten Tisch der Stadt etabliert. Läuft gerade ganz gut in der Hafencity.  » MEHR

Ausgabe 36

Bundesligashow

Fußball live im Radio ist, wie mit den Ohren zu sehen. Die Bundes­ligashow des NDR mit Uwe Bahn Kult, besonders, wenn der HSV am letzten Spieltag gegen den Abstieg spielt. Ein Drama  » MEHR

Ausgabe 39

Foodboom

Die zwei haben den Trend erkannt: Sebastian Heinz und Hannes Arendholz kochen leidenschaftlich gern und haben eine Geschäftsidee umgesetzt, die Hamburg so noch nicht gesehen hat. Foodboom! Ein Medienhaus der Zukunft. Und alles in Rothenburgsort.  » MEHR

Ausgabe 38

Oldtimer Tankstelle

Ein Besuch dieser ganz besonderen Tankstelle hat durchaus etwas von einer Zeitreise. Ganz ohne Fluxkompensator kann hier jeder mitten in Hamburg die Uhr ein paar Jahrzehnte zurückdrehen.  » MEHR

Ausgabe 38

Wiegand & Wasser

Erst in den Händen von Detlev Wiegand entfalten Blindprägestempel und Werkzeuge für die maschinelle Bearbeitung ihr ganzes Potenzial.  » MEHR

Ausgabe 38

Der Töpfer von Barmbek

Christoph Hansings Gemälde
bestehen aus Steinzeug. Glasierte Mosaiksteinchen sind seine Farben. Ein unentdeckter Kunstschatz, wunderbarer als im Märchen 
» MEHR

Ausgabe 34

Hafenkapitän

Keiner trägt mehr Verantwortung, nirgends können die Konsequenzen verheerender sein. Doch einen echten Seemann kann nichts erschüttern.  » MEHR

Ausgabe 39

Café Royal Salonorchester

Die Wilhelmsburger Sinti-Familie Weiss besticht mit hervorragenden Musikern, viel Gefühl und maximaler Leidenschaft auf Festivals und Konzerten. Gipsy-Swing, der die Seele berührt und direkt ins Herz geht.  » MEHR

Ausgabe 38

Speichersiel

Oben grüne Idylle, darunter die Kanalisation. 15 tiefe Meter. Orson Welles, Harry Lime, Platzangst. Recherche in der Unterwelt, Sieldeckel hoch, HAMBURGER rein! 

» MEHR

Ausgabe 37

Food Exchange

Menschen, die sich noch nie getroffen haben oder kennen, machen sich Geschenke. Olaf Deharde hat sein globales Projekt „Food Exchange“ nach Hamburg geholt.  » MEHR

Ausgabe 33

Küchensessions

Künstler aus aller Welt setzen sich seit knapp sieben Jahren einfach zu Jens Pfeifer in die kleine Küche und spielen ein paar Songs.  » MEHR

Ausgabe 32

Polo

Alles vergessen, was über Polo gesagt wird. Legen Sie den Fokus lieber auf Mut, Schweiß und Dreck, die süchtig nach dem kernigsten Spiel der Welt machen.  » MEHR

   03     02    01

Newsletter

Hamburg von seiner schönsten Seite.

Jetzt eintragen!